Qualitätssicherung

Der im Rahmen der Ausbildung zum Therapiebegleithund durchgeführte Wesenstest wird alle 2 Jahre erneuert. So verlangen es die Richtlinien des TBD e.V. Hierzu habe ich mich verpflichtet. Maalia trägt eine Plakette, auf der ersichtlich ist, wann der nächste Wesenstest erfolgen muss.

Maalia hat einen Gesundheitspass indem die vierteljährlichen tierärztlichen Untersuchungen festgehalten werden.

Während der Therapie wird auf Hygene geachtet. Bei Läufigkeit oder Erkrankungen finden keine tiergestützten Förderungen statt.